Nachruf für Lady

28.08.2013

 Liebe Lady,

2 Jahre waren Dir nur in Deinem Zuhause vergönnt. Es war ganz bestimmt die schönste Zeit Deines Lebens...aber dann brach Deine FIV-Erkrankung aus und alle medizinische Kunst konnte Dir nicht helfen. Letztendlich mußte Deine Familie Dich gehen lassen, auch wenn es sehr schmerzlich für alle war. Deine kleine Menschenfreundin hat bis zum Schluß Deine Pfote gehalten und so bist Du begleitet mit viel Liebe für immer eingeschlafen...

 

 

 

"Vielleicht bedeutet Liebe auch lernen, jemanden gehen zu lassen, wissen, wann es Abschied nehmen heißt.
Nicht zulassen, dass unsere Gefühle dem im Weg stehen, was am Ende wahrscheinlich besser ist für die, die wir lieben."

(Worte von Sergio Bambaren)