Patenschaften

Wenn Sie uns regelmäßig unterstützen möchten, können Sie auch eine Patenschaft übernehmen. Die Höhe des Geldbetrages bestimmen Sie selber. Durch eine oder vielleicht auch mehrere Patenschaften helfen Sie uns besser kalkulieren und im Notfall schneller reagieren zu können. Aus dem Grund möchten wir auch einen „Notfallfonds“ einrichten. Wir werden immer wieder mit akuten Notfällen konfrontiert und dann ist sofortige Hilfe nötig. Da können wir nicht auf Spenden warten, sondern müssen sofort handeln. Oft geht es dabei um Leben und Tod.

Folgende Patenschaften sind möglich:

  • Futterpatenschaften
  • Ausreisepatenschaften
  • Patenschaft für Tierarztkosten
  • Kastrationspatenschaften
  • Notfallfonds

 

Auf Wunsch werden Sie namentlich genannt.

Patenschaften haben übernommen:

Zweck ungebunden:
Michaela Dittmann
Barbara John
Andrea BB
anonym
Fina

Futterpatenschaft:
Alexandra Korsch
Gaby D.

Gnadenbrotplatz Olli:
anonym

Kastrationen:
anonym