Ups, Stupid und Gracie kommen!

30.09.2012

                           Endlich ist alles in trockenen Tüchern und die 3 können am 06.10.2012 kommen. Erst sollten sie in Frankfurt landen und wir hatten alles organisiert wie Abholer, Fahrer usw. Dann stellte sich heraus, daß allein die Flugkosten 290 Euro betragen sollen! Viel zu viel, und schnell mußte eine andere Lösung her.

  Wieder liefen die Telefon- und Handyleitungen heiß. Und jetzt endlich steht fest, die 3 werden in München landen. Hier betragen die Flugkosten „nur“ 125 Euro, für die wir dringend um Spenden bitten.  

 Die Pflegestelle freut sich schon sehr auf unsere 3 Fivi’s und hat uns tolle Fotos vom Freigehege geschickt. Über eine Katzenklappe können die Katzen rein und raus wie sie möchten. Das ist ein richtiges Paradies für die 3, die lange Zeit in Käfigen verbringen mußten.

 

 

Doch wir brauchen dringend Paten! Wir haben der Pflegestelle unsere feste  Zusage gegeben für alle Kosten aufzukommen. Das sind allein für Futter und Streu ca. 150 Euro monatlich. Dazu kommen noch Tierarztkosten.

Schon ab 5 Euro monatlich können Sie für Ups oder Stupid oder Gracie eine Patenschaft übernehmen. Sie bekommen dann eine Urkunde und regelmäßig Informationen über Ihr Patentier.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

 

Die Spender werden unter Spendenstand mit Verwendungszweck aufgeführt.