Jemma ist da!!!

03.12.2015

 

Gestern Abend ist die süße Jemma in Hamburg gelandet!! Sie ahnt ja nicht was wir in den letzten Wochen gebangt haben, ob alles klappt. Leider gab es bei ihrem zukünftigen Pflegefrauchen einen privaten Notfall, so daß wir plötzlich ohne Abholer da standen...

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Glücklicherweise sind ganz tolle Menschen eingesprungen. Wilfrid hat die Süße abgeholt und bis morgen macht sie einen kurzen Zwischenstop in der Nähe von Bremen. Die "Kurzzeitpflegestelle" ist ganz begeistert von Jemma und sie hat alles erstaunlich gut weggesteckt. Immerhin ist sie schon ca. 10 Jahre alt und wir haben uns natürlich Gedanken gemacht, ob sie dem Reisestreß gewachsen ist.

Jemma hat gleich das ganze Gästezimmer erkundet und auch gut gefuttert. Stephanie, das vorrübergehende Pflegefrauchen, beschreibt Jemma als selbstbewußte Katzendame und laute Quasselstrippe. Na sie hat ja auch einiges zu erzählen. Ihr Leben auf Malta war alles andere als schön. Als Sigrid sie damals fand war sie ein einziges Häufchen Elend. Jetzt möchte sie alles nachholen und kann nicht genug Streicheleinheiten bekommen.

So sah Jemma damals aus

 

Und das ist sie heute:

 

Wir bedanken uns ganz herzlich bei Wilfrid und Stephanie! Ohne Euch hätten wir den Flug absagen müssen.

Ganz lieben Dank an die zukünftigen Pflegeeltern, daß ihr Jemma die Chance auf ein schönes Lebens ermöglicht!

Und natürlich ein dickes Dankeschön an alle Spender!

Und zum Schluß ein besonderer Dank an Sigrid! Ohne Dich wäre Jemma vielleicht nicht mehr am Leben!