Kittenalarm bei Sigrid

23.11.2015

Sigi berichtet: "Bei mir ist schon wieder Kittenalarm. Die schildpattfarbene Katze kam mir in der Kirche entgegen, die eine schwarz-weiße ist von der Mauer gefallen und die andere schwarz-weiße habe ich auf dem Gelände der psychiatrischen Klinik eingefangen, da sie einen schlimmen Katzenschnupfen hat."

 

 

 

 

 "Samstagabend mußte ich auch noch einen jungen Kater von einer Bekannten abholen. Die ältere Dame ist schwer herzkrank geworden und hat Asthma und muss in den nächsten Tagen wieder ins Krankenhaus. Sie hat nun ihren kleine Kater bei mir abgegeben. Sie wird keine Haustiere mehr haben können. Ihren kleinen Kater hatte sie von der Straße gerettet. Er hatte einen schlimmen Katzenschnupfen und sie hat ihn nach Hause genommen, aufgepäppelt und vom Tierarzt versorgen lassen. Es ist ein ganz kleiner, lieber Kater, aber sie kann ihn einfach nicht mehr behalten."

Wir sind weiterhin dringend auf finanzielle Hilfe angewiesen! Die vielen Katzen fressen uns förmlich auf!