Fortsetzung - EinTraum wird wahr

12.05.2015

 

Es geht langsam voran. Die Decken werden gestrichen.

 

 

 

 

 

 

                Weiterlesen: Fortsetzung - Ein Traum wird wahr 

 

 

Beachy und Terry geht es gut

09.05.2015

Anfang des Jahres erreichte uns diese schöne Nachricht, die wir Ihnen nicht länger vorenthalten möchten:

Das neue Jahr ist bereits einige Tage alt. Wir möchten nicht versäumen
Ihnen und der Katzenhilfe Olli alles nur erdenklich Gute und viel viel
Kraft zu wünschen.
Ganz lieben Dank von unseren Maltakatzen Beachy und Terry, denen 2014
der Auszug aus der Garage und der Einzug in ein eigenes Heim mit netten
Katzeneltern ermöglicht wurde.

 

Weiterlesen: Beachy und Terry geht es gut

Kalli und Wolli im Glück

08.05.2015

Wir freuen uns immer wieder ganz besonders von ehemaligen Maltakatzen zu hören. Dies ist unsere Motivation und unser Antrieb trotz aller Sorgen, Nöten und Problemen weiterzumachen. Aus solchen Fotos ziehen wir Kraft den manchmal aussichtslosen Kampf weiter zu kämpfen.

 

Lesen Sie weiter und freuen Sie sich mit uns:
                 Kalli und Wolli im Glück

 

2 Traumbrüder suchen

07.05.201

 

Baddy und Buby, 2 Brüder, suchen ein Zuhause. Sie sind sehr unkompliziert. Der 3. im Bunde hat es bereits geschafft und seine neuen Leute sind nur am schwärmen. Auch diese beiden sind definitiv kleine Herzenzbrecher. Sie sitzen auf ihren Köfferchen und warten darauf, daß sie entdeckt werden.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Weiterlesen: 2 Traumbrüder suchen

Sorgenkind BB

06.05.2015  Update 12.05.2015  BB ist wieder fit! Neues Foto!

BB ist ein weiteres Sorgenkind, sie hatte beidseitig Mittelohrentzüendung. Elisabeth, eine Freundin von Sigrid, wollte die Katze eigentlich behalten. Leider hat sie ihre Meinung geändert als sie rollig wurde.

 

 

 

 

 

Weiterlesen: Sorgenkind BB

Marsa Madame

06.05.2015

Und wieder ein neuer Notfall...Mitte April fand Sigrid diese Katze MARSA MADAME. Sie hatte große Probleme mit dem Mäulchen und war in keiner guten Verfassung.

 

 

 

 

 

Weiterlesen: Marsa Madame

Sonderaktion Notfallfonds

06.05.2015

Um unseren dringend benötigten Notfallfonds etwas aufzustocken, gibt es diese Sonderaktion. Wir würden uns sehr freuen, wenn der ein oder andere sich hier beteiligen würde.

          Hier geht es zur Aktion

Wir sagen ganz lieben Dank!

 

Alltag bei Sigrid

23.04.2015

Letzte Woche war Sigi mit Xgħajra-Boy, Elvis und Baby beim Tierarzt. Alle drei Katzen hat Sigrid von der Straße aufgenommen.

 

 

 

 

 Weiterlesen: Besuch beim Tierarzt

 

Ollis 3. Spendentransport

23.04.2015   Update 30.05.2015 ...Endspurt...nur noch 140 Dosen...

Wir planen Ollis 3. Spendentransport, doch leider ist er, weil der Pleitegeier auf unserem Konto sitzt 68-vogel, nur in Planung. Director
Wir haben ein ganz tolles Angebot zum Futtereinkauf bekommen und wollen das auf keinen Fall ungenutzt lassen, um Sigi und die Katzen auf Malta zu unterstützen. 

Das ist nur ein Teil des Futters, insgesamt könnten wir 2.360 Dosen bekommen - mit den dazukommenden Transportkosten zu K+N bedeutet das einen Dosenpreis von 0,30 Euro und natürlich viel Schlepperei, Packerei und Fahrerei. Schwitz

      Weiterlesen: Ollis 3. Spendentransport

Interview mit Sigrid

23.04.2015

Wie bist du zum Tierschutz gekommen?
Ich hatte immer Tiere um mich herum. Schon als Kind habe ich Straßenkatzen adoptiert - zum Leidwesen meiner Eltern. Ich lebte ab dem 7. Lebensjahr auf dem Land. Als ich dann größer war, fing ich an, darüber nachzudenken, warum die armen Katzen so viele Junge haben müssen. `Gibt es da denn keine Pille?´, fragte ich mich. Als ich dann verheiratet war und in eine größere Wohnung umzog, haben mich einige Straßenkatzen adoptiert und mir war sofort bewusst, dass ich sie kastrieren lassen musste. Meine Hunde wurden erst später kastriert, als mir klar wurde, dass sie auf diese Weise länger und unbeschwerter leben können.

 

 

 

                                       Weiterlesen: Interview-mit-Sigird

Ein Traum wird wahr...

18.04.2015

Sigrid kann für die Käfigkatzen Räume zur Verfügung stellen. Viele Katzen warten sehnsüchtig auf diese Verbesserung ihrer Lebensbedingungen. Doch das alles kann Sigrid nicht von ihrer kleinen Rente finanzieren. Unser Anteil ist monatlich 300 Euro + Wasserkosten + Stromkosten. Und Sigrid steht alleine auf dieser Baustelle.

 

Wer hilft uns die Tür für die Katzen zu öffnen...?

 

 

 

 

                                     Weiterlesen: Ein Traum wird wahr 

Paci sucht dringend

12.04.2015       

Nachdem ihre beiden Brüder bereits ein schönes Zuhause gefunden haben und schon ausgezogen sind, trauert ihre Schwester Paci doch sehr. Es wäre wirklich wichtig, wenn sie nun auch schnell ein Plätzchen findet. Rote Katzenmädchen sind doch so begehrt...dachten wir. Und nun ist sie die letzte von den 3 Geschwistern. Es ist wirklich dringend für die kleine Paci und das Suchgebot darf gerne geteilt werden. Danke!

 

 

           Weiterlesen: Paci - rotes Mädchen

 

Kreative Tierfreunde gesucht...

05.04.2015

...die Spaß am Basteln haben...Nähen, häkeln, filzen und ...

Wer hat Ideen, hat Zeit und Lust uns zu helfen und stellt für die Katzenhilfe-Olli e.V. etwas Tolles her???

2013 hatten wir schon einen Notfallfonds für die Katzen auf Malta.
Doch sobald er sich füllte, war er auch wieder leer. Nun gibt es wieder besonders viele Notfälle, denen wir aus Kostengründen nicht helfen können. Tierarztkosten, Spezialfutter, Medikamente, Baumaterial etc. werden oft dringend und schnell gebraucht.

Deshalb ist ein Notfallfonds so wichtig! Wir würden uns sehr freuen, wenn sich gaaaanz viele kreative Köpfe melden würden!!!

Weiterlesen: Kreative Tierfreunde gesucht...