Karli und Queenie nutzen ihre Chance

22.12.2015

Sehr lange mußten Kerlchen, der jetzt Karli heißt, und Queenie auf einen Platz in Deutschland warten. So scheu wie die beiden waren, sah es schlecht für sie aus. Aber im November bekamen sie ihre Chance! Und beide nutzen sie! Wie so oft, wenn man Katzen Zeit und Zuwendung gibt, tauen sie irgendwann auf. Der Knoten ist noch nicht ganz geplatzt, aber beide sind auf einem guten Weg.

 

 

 

Weiterlesen: Karli und Queenie nutzen ihre Chance

R.I.P. Shermaine

Shermaine (gestorben am 19.12.2015)

Shermaine war eine ausgesetzte Hauskatze. Sie wurde am 5. Dezember von einem Auto angefahren. Ein Schicksal, das viele Katzen auf Malta teilen. Tierliebe Menschen brachten Shermaine zur Tierärztin, wo sie eingehend untersucht wurde. Ihr verletztes Pfötchen wurde eingegipst. Eine weitere Verletzung im Rachenraum wurde festgestellt, musste aber nicht weiter behandelt werden.

 

 

                     Weiterlesen: R.I.P. Shermaine

ausgesetztes Pärchen

13.12.2015

Und wieder 2 Esser mehr. Sigrid war gerade dabei eine der von ihr betreuten Katzenkollonien zu füttern...da standen die 2 auf einmal hinter ihr. Sigrid konnte sie ohne Probleme am Nacken packen und in eine Box setzen.

 

 

 

 

 

 

Weiterlesen: ausgesetztes Pärchen

Jemma ist da!!!

03.12.2015

 

Gestern Abend ist die süße Jemma in Hamburg gelandet!! Sie ahnt ja nicht was wir in den letzten Wochen gebangt haben, ob alles klappt. Leider gab es bei ihrem zukünftigen Pflegefrauchen einen privaten Notfall, so daß wir plötzlich ohne Abholer da standen...

 

 

 

 

 

 

 

 

Weiterlesen: Jemma ist da!!!

alljährliche Weihnachtsaktion

27.11.2015          Update 22.12.: Vielen Dank an alle, die geholfen haben den Baum zu schmücken!

 

Damit Sigis Katzen Weihnachten nicht vor leeren Näpfen sitzen, möchten wir noch einmal auf unsere alljährliche Weihnachtsaktion aufmerksam machen.

Bitte helfen Sie uns diesen virtuellen Weihnachtsbaum für die Katzen auf Malta zu schmücken.

 

Hier geht es zur Weihnachtsaktion 2015

 

 

Straßenkatzen auf Malta...

27.11.2015

Die Straßenkatze auf Malta führen ein gefährliches Leben. Viele Katzen werden (absichtlich) überfahren, vergiftet oder von (Straßen-)Hunden gebissen. Futter und Wasser sind knapp und sichere Schlafplätze selten.

Im Sommer leiden besonders weiße Katzen unter der hohen UV-Strahlung. Und im Herbst und im Winter regnet es häufig sintflutartig, sodass die Straßen überschwemmt sind.

 

 

Weiterlesen: Straßenkatzen auf Malta...

Queenies Geschichte

24.11.2015

Kerlchen und Queenie, 2 ehemalige Langzeitinsassen vonSigrid, sind seit ein paar Tagen in Deutschland. Ihnen geht es gut, aber beide haben noch einen langen Weg vor sich. Das Pflegefrauchen fragte nach Queenies Vorgeschichte, da sie sehr ängstlich ist. Und dies erzählte Sigrid uns dann:

"Queenie habe ich als Katzenbaby eingefangen. Sie hatte eine Bisswunde im Gesicht und an der Stelle der Wunde hat sich dann im Mäulchen ein Tumor entwickelt. Sie war noch so klein und es ist mir nicht gleich aufgefallen. Als ich dann bemerkt habe, dass sie nicht richtig essen kann, habe ich sie zum Tierarzt gebracht und dann hat die Tierärztin den Tumor entdeckt und gleich rausoperiert. Da war Queenie etwa 4 Monate alt.

 

 

 

 

Weiterlesen: Queenies Geschichte

Kittenalarm bei Sigrid

23.11.2015

Sigi berichtet: "Bei mir ist schon wieder Kittenalarm. Die schildpattfarbene Katze kam mir in der Kirche entgegen, die eine schwarz-weiße ist von der Mauer gefallen und die andere schwarz-weiße habe ich auf dem Gelände der psychiatrischen Klinik eingefangen, da sie einen schlimmen Katzenschnupfen hat."

 

 

 

 

Weiterlesen: Kittenalarm bei Sigrid

Bericht Katzenhilfe Annaberg

23.05.2015

Letzten Mittwoch sind 5 Katzen aus Malta in Berlin gelandet und direkt von der Katzenhilfe Annaberg übernommen worden. Hier der Bericht von den Abholern:

Fahrt nach Berlin-Tegel war entspannt, da ja in Sachsen Feiertag und die Autobahn fast leer für einen Wochentag. Wir waren 18.20 Uhr bei Cargo und die Mitarbeiter haben gleich telefoniert, die Katzen sollen gebracht werden, da die Abholer da sind.

Nach 20 Minuten: Die Katzen sind weg!!!!!!!!!!!!!!

 

 

Weiterlesen: Bericht Katzenhilfe Annaberg

Jemma bittet um Hilfe

17.11.2015  Wir haben die Flugkosten zusammen! Jemma kann fliegen! Herzlichen Dank!

 

Unsere süße Jemma hat ihr Köfferchen gepackt. Sie hat die Chance, am 2. Dezember nach Deutschland zu fliegen. Dort möchte eine Pflegestelle sie bei sich aufnehmen. Man freut sich schon sehr auf sie!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

            Weiterlesen: Jemma bittet um Hilfe

 

Xghajra-Boy sucht Paten

17.11.2015

Xgħajra-Boy (ca. 12 - 20 Jahre alt) ging es in den letzten Wochen nicht so gut. Sigi hat sich große Sorgen um ihn gemacht und war häufig mit ihm beim Tierarzt. Seit vorgestern gibt es Anzeichen, dass er sich wieder besser fühlt und die Medikamente anschlagen:

 

 

 

 

Weiterlesen: Xghajra-Boy sucht Paten

Endlich - Kerlchen und Queenie in Deutschland

17.11.2015

Lange, sehr lange, mußten Kerlchen und Queenie auf ihre Chance warten. Beide sind scheu und müssen unbedingt zusammen bleiben. Das hat es sehr erschwert für die beiden einen Platz zu finden. Und dann ganz plötzlich bekamen wir im Oktober ein tolles Angebot für Kerlchen und Queenie.

 

Und letzten Samstag war es dann endlich so weit. Kerlchen und Queenie durften den Flieger besteigen und gen Deutschland reisen!!!

 

 

 

 

 

 

 

 

Weiterlesen: Endlich - Kerlchen und Queenie in Deutschland

Weihnachtsaktion 2015

12.11.2015    Update 03.12.: ...und wieder ein paar Kugeln mehr! Vielen Dank!


So wie in den vergangenen Jahren möchten wir an unserer Tradition festhalten und für die Tiere auf Malta einen virtuellen Weihnachtsbaum schmücken. Es sind nur noch wenige Wochen bis Weihnachten. Aber wir hoffen auch in diesem Jahr auf Ihre Unterstützung und daß der Baum bis dahin voller Kugeln hängt und die Futternäpfe auf Malta voll sind.

 

   

                                                              Weiterlesen: Weihnachtsaktion 2015