Dringend Zuhause gesucht!

05.12.2013


Beachgirl und Beachboy kommen ursprünglich aus Malta und warten noch immer auf einer Pflegestelle, aber dort können sie nicht bleiben. Geplant war nur ein vorübergehender Aufenthalt. Leider sind aus 2-3 Wochen jetzt schon fast 3 Monate geworden.
Die beiden suchen dringend ein schönes und liebevolles Zuhause!

Es sind Geschwister und ca. Januar 2013 geboren. Sie waren ihr lebenlang zusammen und müssen es auch bleiben. Sie hängen sehr aneinander, kuscheln zusammen, spielen zusammen und fressen sogar aus einem Napf.Beide sind verträglich mit anderen Katzen bzw. sogar sehr interessiert. Streit konnte ich bis jetzt nicht beobachten.
 
Das Mädchen hat ein blaues und ein grünes Auge. Beim Kater sind beide Augen grün.
Beide haben Temperament wie es bei jungen Katzen ja auch sein soll. Das Mädchen ist aber die vorsichtigere und sie ist wirklich ein feines kleines Mädchen, das ihrem Bruder oft den Vortritt läßt.
 
Es sind ganz tolle Katzen, die aber sehr sensibel sind. Sie sollten in einen eher ruhigen Haushalt ohne kleine Kinder. Beide sind noch keine Kuschelkatzen und sollten deshalb nur in erfahrene Hände zu Menschen, die die nötige Geduld haben. Das heißt jetzt nicht, daß sie scheu sind! Im Gegenteil, sie kommen immer freudig angelaufen und spielen gerne mit mir. Aber sie halten etwas Abstand, der aber jeden Tag kleiner wird. Auch bei fremden Besuch verstecken sich die beiden nicht.
 
Aber es sind keine Katzen für Menschen, die Kuschelkatzen möchten. Man muß den beiden Zeit geben, sich mit ihnen beschäftigen aber nicht bedrängen, dann bekommt man zwei Traumkatzen. Gerne können bereits Artgenossen im neuen Zuhause sein an denen sie sich orientieren können.
 
Wenn ich nicht schon mehrere Katzen hätte, würde ich die beiden nicht mehr hergeben. Die beiden sind einfach nur toll und man hat viel Spaß mit ihnen. Besucht werden können die beiden natürlich auch. Bitte großflächig verteilen. Es ist wirklich sehr dringend!!! Danke!
 
Bei Interesse oder Fragen wenden Sie sich bitte an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!