Wie alles begann

Olli kommt ursprünglich aus Malta und ist ein alter Hauskater, dessen man sich überdrüssig war. So hat man ihm seine Freiheit gegeben, indem man ihn in einer Strassenkolonie aussetzte.

Weiterlesen: Wie alles begann

Reise nach Malta am 12.02.2011

Am Samstagmorgen ging es für mich von Frankfurt Richtung Malta. Ich war sehr angespannt...was erwartete mich dort...

Sigrid holte mich vom Flughafen ab und von dort ging es direkt weiter zu den Garagenkatzen. Sigrid öffnete das Tor und ich mußte meine Tränen zurückhalten.

Weiterlesen: Reise nach Malta am 12.02.2011

14.02.2011 Rückreise von Malta

Montagmorgen fuhren wir auf direktem Weg zur Garage.
Olli bekam noch etwas gegen Flöhe und die anderen Katzen bekamen etwas zu futtern. Ich traute mich nicht ihnen in die Augen zu sehen.

Weiterlesen: 14.02.2011 Rückreise von Malta

Großaktion Garagenkatzen beginnt

Maria setzt Himmel und Hölle in Bewegung um Plätze für die Garagenkatzen zu finden. Da wir kein Risiko eingehen möchten, müssen die Katzen aus Malta unbedingt erst in Quarantäne und tierärztlich durchgecheckt werden.
Und Maria macht das Unmögliche möglich!

Weiterlesen: Großaktion Garagenkatzen beginnt

Zusammenarbeit mit der Katzenhilfe Annaberg

Die Katzenhilfe Annaberg hilft uns die Katzen, die schon lange im Käfig ausharren müssen oder aus gesundheitlichen Gründen nicht wieder zurück auf die Straße können, aus Malta herauszuholen. Wir haben keine Möglichkeiten, die Katzen unterzubringen und

Weiterlesen: Zusammenarbeit mit der Katzenhilfe Annaberg