Sonderaktion Notfallfonds

06.05.2015

Um unseren dringend benötigten Notfallfonds etwas aufzustocken, gibt es diese Sonderaktion. Wir würden uns sehr freuen, wenn der ein oder andere sich hier beteiligen würde.

          Hier geht es zur Aktion

Wir sagen ganz lieben Dank!

 

Ollis 3. Spendentransport

23.04.2015  Update 30.05.2015  ...Endspurt...nur noch 140 Dosen...

Wir planen Ollis 3. Spendentransport, doch leider ist er, weil der Pleitegeier auf unserem Konto sitzt 68-vogel, nur in Planung. Director
Wir haben ein ganz tolles Angebot zum Futtereinkauf bekommen und wollen das auf keinen Fall ungenutzt lassen, um Sigi und die Katzen auf Malta zu unterstützen. 22-streichelcat

Das ist nur ein Teil des Futters, insgesamt könnten wir 2.360 Dosen bekommen - mit den dazukommenden Transportkosten zu K+N bedeutet das einen Dosenpreis von 0,30 Euro und natürlich viel Schlepperei, Packerei und Fahrerei. Schwitz

Weiterlesen: Ollis 3. Spendentransport

Osteraktion

08.03.2015  Update 10.04.  Für knapp 16 Tage ist das Futter gesichert! Vielen Dank!

Wer hilft uns zu Ostern die Näpfe zu füllen?

 

Katzenfutter ist in Onlineshops wieder teurer geworden und es gibt zu wenig Angebote. Oft ist die Bestellmenge limitiert auf 24 Dosen pro Futtersorte. Das erschwert unsere Arbeit bei den Bestellungen sehr und wir wissen oft nicht, wie wir das ganze Futter zusammen bekommen sollen...

 

 

 

Weiterlesen: Osteraktion

Mary's Kampf geht weiter

04.03.2015     Helft Ihr mir?    Update 15.03.  wir sind überwältigt...vielen vielen Dank!...

Letzten Montag war es so weit…ich mußte wieder zum Augenarzt und meine Freundin Floh mußte mit. Dort war es gar nicht lustig und ich habe die ganze Klinik zusammengeschrien. So schnell werden die mich da nicht vergessen.  Der ganze Aufstand von mir hat aber nichts genutzt und es gibt endlich eine  Diagnose...

 

 

 

 

 

 

 

 

Weiterlesen: Mary's Kampf geht weiter

Für Eure Katzen UND für die Katzen auf Malta

11.01.2015

Wir haben ein Riesenpaket mit Baldrianspielzeug gespendet bekommen, damit wir Geld für die Katzen auf Malta bekommen. Wir danken den Spendern herzlich für die tolle Idee und die große Hilfe!!!

Und nun geht’s los...
Wir starten eine Losaktion, bei der Ihr tolles Spielzeug gewinnen könnt.
Das Besondere an der Aktion ist: JEDES LOS gewinnt!!!

 

Weiterlesen: Für Eure Katzen UND für die Katzen auf Malta

Wir brauchen dringend Hilfe bei den Tierarztrechnungen!!!

11.01.2015

Das Jahr 2015 fängt für unseren Verein nicht gut an. Nicht nur daß unsere Futterkasse ziemlich leer ist,  nun bekommen wir auch noch eine Tierarztrechnung nach der anderen.  Auf  Malta hat Sigrid durch die P-Katzen mehr Katzen tierärztlich zu versorgen als sonst und uns ist schon ganz bange vor den nächsten Rechnungen, die Sigrid uns schicken wird.

Es gibt auch immer wieder Anrufe bei Sigrid, daß sie ganz schnell helfen muß. So auch am 21.12. Es ging um eine der Straßenkatzen (siehe Foto), die Sigrid vor ca. 3 Jahren kastrieren ließ. Sie würde nicht mehr fressen, sich kaum noch bewegen und maunzen. Sigrid ist sofort los und der 2. Fangversuch klappte dann glücklicherweise auch. Nur Sigrids angebrochene Rippen haben diese Aktion ziemlich übel genommen. Beim Tierarzt stellte sich dann leider heraus, daß es doch ernster war als angenommen. Die Augen waren gelb unterlaufen, also Blutabnahme diesmal ohne Narkose wie sonst üblich auf Malta. Das Blutbild zeigte eine Leberentzündung. Die Katze bekam dann sofort Schmerzmittel und andere Medikamente,  Spritzen und Tabletten für 10 Tage. So hatte Sigrid einen Weihnachtsgast mehr als sie wollte!

 

Weiterlesen: Wir brauchen dringend Hilfe bei den Tierarztrechnungen!!!

Große Futternot!!!

06.01.2015

[Bild: 20599435yd.jpg]Leider fängt das neue Jahr bei uns gleich mit einem großen Hilferuf an.

60 Dosen am Tag !!!

braucht Sigrid für die Garagenkatzen, die Straßenkatzen und für die P-Katzen. Zusätzlich kauft sie noch Trockenfutter.

10 Katzen von den P-Katzen mußte Sigrid in der Garage aufnehmen. Sie müssen alle medizinisch betreut und gepäppelt werden. Das zur Verfügung gestellte Zimmer in der Klinik ist voll - übervoll. Dorthin konnten die Tiere nicht.

Sigrid hatte die Wahl, die 10 Notfälle aufzunehmen oder sie elendig sterben zu lassen.

 

 

 

 

 

 

Weiterlesen: Große Futternot!!!

Losaktion - Es brummt gewaltig!

15.12.2014

Hallo ihr Lieben, ihr glaubt es nicht...

Vor einigen Tagen wurden uns acht herrenlose Tiere gemeldet begleitet von einem Mädel. Was sollten wir tun??? 20-gruebel
Wir mussten helfen.

Die Tiere befinden sich jetzt in einer Pflegestelle, die sie gut und liebevoll versorgt. Alle 8 wurden tierärztlich untersucht, sind topfit, haben die notwendigen Impfungen und sind sogar auch schon stubenrein. 11-ja

Bis Weihnachten würden wir den Tieren und ihrer Begleiterin gerne ihren größten Wunsch erfüllen.

Sie suchen ihr neues Zuhause!!!

Wer genau hinhört, kann
sicher auch ein leises
Brummen hören…

Weiterlesen: Losaktion - Es brummt gewaltig!

Weihnachtsaktion 2014

16.11.2014 Update 31.12. Und der Baum hängt voller Kugeln! Vielen Dank!

Auch in diesem Jahr möchten wir mit unserer Tradition fortfahren und für die Tiere auf Malta einen virtuellen Weihnachtsbaum schmücken. Es sind nur noch wenige Wochen bis Weihnachten. Trotzdem hoffen wir, daß der Baum bis dahin voller Kugeln hängt und die Futternäpfe auf Malta voll sind.

 

 

Weiterlesen: Weihnachtsaktion 2014

Kalli und Wolli dürfen auf eine Pflegestelle

25.10.2014 Dringend Hilfe benötigt für die Flugkosten!

Kalli und Wolli, 2 noch ganz junge Katzen, leben zur Zeit bei Sigrid im Bad. Dort können sie aber nicht mehr lange bleiben, da Sigrid das Bad für neue Notfälle braucht. Und so müßten die beiden bald in die Garage umziehen...

 

 

 

 

 

 

 

Weiterlesen: Kalli und Wolli dürfen auf eine Pflegestelle

Bitte helft Gina und Tom

20.10.2014

Immer noch warten einige Langzeitinsassen in der Garage bei Sigrid. Zu ihnen gehören Gina und Tom. Sie sind Geschwister und wurden am 26.04.2013 geboren. Seit dem warten...und warten...und warten sie. Sie kennen nur die Garage und wissen gar nicht wie schön das Leben sein kann.

 

 

 

 

 

 

Weiterlesen: Bitte helft Gina und Tom

Hilfe - Die Kosten überrollen uns

03.10.2014 Update 20.10.: Fotos aus Annaberg!

Letzten Mittwoch am 01.10. sind 5 von den 10+1 Katze, wie wir sie nennen, in Berlin gelandet und spät abends in Annaberg eingetroffen. Ganz lieben Dank an Gitta und Andrea für das Abholen und natürlich ein großes Danke an die Katzenhilfe Annaberg, daß sie den 5 eine Chance auf ein schönes Zuhause geben! Aktuelle Bilder gibt es in den nächsten Tagen. Die 5 sind noch etwas durch den Wind, aber im Großen und ganzen haben sie die lange Reise gut überstanden. Nächste Woche steht dann der 1. Tierarztbesuch an. Und uns liegen die Tierarztrechnungen aus Malta für die Flugvorbereitung der letzten Katzen noch schwer im Magen. Insgesamt 776,05 Euro.

 

Weiterlesen: Hilfe - Die Kosten überrollen uns

125 unkastrierte Katzen - ein Alptraum!

06.09.2014 Update 06.12.

Wie wir vor ein paar Tagen erfuhren, gibt es auf Malta eine psychatrische Klinik, eine recht große sogar mit einem  Park ringsherum. Dort leben allerdings nicht nur Menschen, sondern auch 200 Katzen in einzelnen Höfen, die voneinander abgetrennt sind. Von den dort lebenden Katzen sind nur ca. 75 kastriert und so werden es immer mehr...

Nun ist man an Sigrid heran getreten, ob sie helfen kann eine totale Kittenschwemme zu verhindern…

 




Weiterlesen: 125 unkastrierte Katzen - ein Alptraum!