Unterstützen Sie uns mit
Ihren Online-Einkauf
ohne Extrakosten

Intern

Heute49
Gestern72
Alle130021

Minky

24.07.2017

 

Die ältere zierliche Katzendame Minky war so glücklich nach ihrer gelungenen Zahn-OP. Und natürlich Sigi und wir auch. Sigi konnte die kleine Katze, die an einer schlimmen Zahnfleisch-Entzündung litt, im Juli einfangen und arrangierte eine Zahn-OP beim Tierarzt. Dieser musste sehr viele Zähne entfernen, doch das Ergebnis war super! Die Mundhöhle verheilte schnell und Minky legte in Windeseile an Gewicht zu, da sie nun endlich wieder schmerzfrei war. Und alles war gut.

 

 

 

 



Nun musste Sigi Minky vorgestern mit eine riesigen Schnittwunde am Bein vorfinden. Sigi hat zum Glück schnell reagiert und die kleine Minky sofort wieder zum Tierarzt gebracht. Er denkt, dass die Wunde durch ein Auto verursacht wurde, sprich die Kleine beim Anlassen darunter/drinnen saß und es ihr die komplette Oberhaut am Beinchen abzog. Minky wurde schnell Notfall-versorgt und operiert. Ihre Wunde musste mit 15 Stichen genäht werden. Nun ist sie bei Sigi zur Pflege bis die Wunde sich wieder verschlossen hat. Lasst uns die Daumen drücken, dass dies auch schnell geschieht.

 

 

 

 

 

Spendenkonto:

Katzenhilfe Olli e.V.
Postbank
IBAN: DE44860100900735167902
BIC: PBNKDEFF

Paypal: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!