Unterstützen Sie uns mit
Ihren Online-Einkauf
ohne Extrakosten

Intern

Heute49
Gestern72
Alle130021

Endlich sind sie da!

15.01.2017

     

 

Eigentlich sollten Anfang Dezember 6 Katzen nach Deutschland fliegen. Hier waren alle in den Startlöchern und die Annaberger sogar schon im Auto...und dann die Nachricht aus Malta: Die Katzen fliegen nicht! Was war los? Was war passiert?

 

 

 

Nun dem Flughafenmanager waren die Boxen zu klein. Angeblich fehlten 2cm in der Höhe. Sigrid ist sofort los und hat andere organisiert, aber da war es zu spät zum einchecken. Bei allen war die Enttäuschung groß und Sigrid war so fertig, daß sie nur noch am Weinen war.

Aber nun endlich letzte Woche Mittwoch war es soweit. Die Katzen durften fliegen und sind wohlbehalten in Berlin gelandet. Auch der Schneesturm, der unterwegs tobte, konnte weder die Annaberger noch das neue Frauchen von Pluto stoppen. Und alle sind gesund und munter am jeweiligen Zielort angekommen.

Pluto tut sich noch etwas schwer. Ihm sind Menschen nicht so ganz geheuer, aber das wird sich bestimmt bald ändern und dann wird er mit seinen neuen Katzenkumpelinen die Wohnung rocken.

Garfield, der in Annaberg untergekommen ist, wird auch seine Zeit brauchen. Er wurde oft geschlagen und das hat ihn sehr geprägt. Auch Tobi versteckt sich noch. Aber das wird, da sind sich alle sicher!

Aber hier nun die ersten Fotos, die uns erreicht haben:

Herzlich Willkommen in Deutschland! 

   Eliot                                                                Garfield

  


  Kinni                                                                      Mary Rose

  

   Tobi                                                                   Pluto

    

 

Herzlichen Dank an alle Beteiligten, die Fahrer und natürlich an die Katzenhilfe Annaberg!!!